Das 25. Jahr unserer Tätigkeit

25 lat

Wir begannen das neue Jahr 2016, für uns äußerst wichtig, denn es ist unser Jubiläum - 25 Jahre unserer Tätigkeit. Wir entstanden am 12. November 1991, also wirklich schon sehr lange her. Unsere Tätigkeit begann in unserer kleiner 1-Zimmer-Wohnung, die wir in ein Ärztezimmer umwandelten. Zuerst waren wir als Chirdent, nachher, viele Jahre lang, als Privates Stomatologisches Zentrum Poldent tätig. In dieser Zeit konnten wir über 40 Tausend Patienten helfen. Das ist fast wie ganz Sopot. Wir lernten Bedürfnisse unserer Patienten genau kennen und ununterbrochen denken wir daran, was sie in der Zukunft brauchen werden, damit sie das schon heute nützen können.

Wir bauten unsere Struktur aus. Wir diversifizierten die Formen unserer Tätigkeit. Wir nutzten langjährige Erfahrung aus. Wir gewannen neue Kompetenzen und Fertigkeiten. Die Innovationen wurden zum Schlüssel unserer Entwicklung.  Unser Team der Menschen, die bereit sind, die kühnsten Herausforderungen anzunehmen. Wir schufen das einzigartige Potential, das wir stets vervollkommnen. Es 'änderte sich unser Bewusstsein. Seit dem 12. November 2012 ist VIVADENTAL unsere Schlüsselmarke . Die neue Vision der Firma, neue Möglichkeit für unsere Patienten und ganz neue Möglichkeit zu existieren und sich zu entwickeln. 

Das 25. Jahr unserer Tätigkeit

VIVADENTAL entwickelt sich stets und erblüht, indem es eine in jeder Hinsicht einzigartige Organisation bildet, die nicht nur in Polen, sondern auch in der ganzen Welt nicht viele Äquivalenten finden kann. Auf dem medizinischen Markt schaffen wir einen neuen Wert. Wir sind für die Konkurrenz, für das Zusammenwirken und die gegenseitige Bildung offen, denn wir glauben, dass es der beste Weg zum Fortschritt in Medizin und zum Vorteil der Patienten ist. Wir führen die Politik der Partnerschaft für die Entwicklung, indem wir interdisziplinäre Vorhaben im In- und Ausland kreieren. Wir pflegen Geschäftskontakte mit Partnern auf den meisten Kontinenten. Als Unternehmer arbeiten wir nach den Grundsätzen der Wirtschaft, jedoch zugleich sind wir karitativ aktiv, indem wir die Ideen der gesellschaftlichen Verantwortung des Business  exemplifizieren. Wir setzten uns für wissenschaftliche Forschung ein, wodurch wir innovative therapeutische Lösungen für nächste Generationen der Polen schaffen, die auch für das Werk der Weltmedizin nicht ohne Belang sind. Wir leiten Projekte in die Wege, die mit dem medizinischen Tourismus verbunden sind und beteiligen uns aktiv daran. Wir unterstützen einheimische Marken, die sich durch ihre Qualität und das höchste Wachstumspotential hervortun, denn wir wollen, dass die Dreistadt und die Region Pommern mit der Premiummarke assoziiert wird. Wir sind Mitglied zahlreicher Organisationen für Wirtschaft, Wissenschaft und soziale Angelegenheiten.  Unsere Tätigkeit ist vielseitig, jedoch immer richten wir uns nach der Regel, dass wir zugleich das wirtschaftliche Ziel erreichen und zum Wohl unserer Gesellschaft, im Mittelpunkt derer der Mensch und seine Bedürfnisse stehen, handeln wollen. 

Das 25. Jahr unserer Tätigkeit

Heutzutage ist VIVADENTAL ein internationales klinisches Zentrum für Bildung und wissenschaftliche Forschung, das die modernsten Technologien der Medizin nützt. VIVADENTAL ist auch eine Stiftung für Kinder und in der nächsten Zeit auch ein Fachverlag. Vor uns stehen neue, kühne und mutige Herausforderungen, mit denen wir uns messen wollen, denn wir ruhen nie auf unserer Lorbeeren aus.

Wir wollen, dass die VIVADENTAL-Marke zum Synonym der höchsten Qualität, Redlichkeit und Sorgfalt wird, dass sie mit der Fähigkeit assoziiert wird, Kompetenzen, ethische Normen sowie Werte, die das Erbe polnischer Stomatologie bedeuten, stets verkörpern.

Unsere Pläne ragen weit in die Zukunft hinaus, denn jeder Tag bringt eine neue Herausforderung im Sinne unserer Patienten. Jeden Tag analysieren wir die bedeutendsten Informationen über ihre, wenn auch, kleinesten Beschwerden, Probleme und Träume. Es nobilitiert, inspiriert und motiviert uns, weiter zu handeln. Es ist der Schlüssel für unsere Entwicklung und der Weg zum Erfolg, der für uns nie zu Ende geht. Also vorwärts, schaffen wir den Tag morgen, denn unsere Zukunft ist gleich hinter dem Horizont.

 

Dr. med. Violetta Szycik
Vorsteher der Vorstandes