Chirurgie

Die chirurgische Behandlung wird von vielen Patienten meistens negativ assoziiert. Es muss jedoch nicht so sein. Die Diagnose, radiologische Bewertung aufgrund der tomografischen Untersuchung, erfolgreiche Anästhesie, schnell und gewandt durchgeführter Eingriff und ...schon kann wieder gelächelt werden.

Die chirurgische Spezialisierung, langjährige Erfahrung, unzählige durchgeführte Eingriffe mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad lassen uns eine Behandlung im vollem Umfang der weichen, harten und reproduktiven Chirurgie anbieten.

Die weiche Chirurgie - plastische Eingriffe in die Schleimhaut der Mundhöhle.

Die harte Chirurgie - Entfernung von Zähnen, Meißeln von Zähnen, die erhalten werden sollen, Resektion von Zähnen, Entfernung von Zysten.

Die reproduktive Chirurgie - Wiederherstellung der anatomischen Verhältnisse, d.h. vor allem die Hebung des Bodens der Oberkieferhöhle, Aufbau der Knochen, Ausgleichen der Knochenmängel.

Chirurgie