Theoretisch - Praktische Schulungen

Die theoretisch-praktischen Schulungen sind Kurse für Ärzte-Anfänger - Anhänger der Implantologie sowie für implantologische Assistentinnen. Die Vorträge umfassen Vorlesungen und Übungen an Phantomen sowie Eingriffe live oder auf Videoaufnahmen.  Diese Kurse werden der Kategoerie der Fertigkeiten im Bereich der zahnärztlichen Implantologie angerechnet und haben den Status der Akkreditierung OSIS-EDI

  • Theoretisch-praktischer Kurs - Chirurgie ohne Grenzen
  • Theoretisch-praktischer Kurs - Implantologische Chirurgie*
  • Theoretisch-praktischer Kurs - Prothetik auf Implantaten*
  • Theoretisch-praktischer Kurs - gesteuerte Knochenregeneration*
  • Theoretisch-praktischer Kurs - professionelle implantologische Assistenz

Wir spezialisierten uns auf implantologische Systeme der in der Welt führenden Firmen und deswegen können wir das Angebot der Schulungen in dem von den beteiligten Ärzten bevorzugten System flexibel anpassen.

"Nur das Werk etwas wert ist, von dem eine Person zu verbessern und die Weisheit zu lernen vermag.  Wissenschaft würde stagnieren, wenn sie nur für praktische Zwecke verwendet werden sollte"

Albert Einstein