Im Juli 2014 schließt sich dem Team von VIVADENTAL die Diplomingenieurin Frau Milena Supernak-Marczewska an, Doktorandin der Technischen Universität Danzig, die die Stelle einer Koordinatorin für wissenschaftliche Forschung und Entwicklung aufnimmt. 

Frau Diplomingenieurin Milena Supernak-Marczewska absolvierte ihr Studium an der Mechanischen Fakultät der Technischen Universität Danzig in der Abteilung Strukturelle Materialien und Biomaterialien. Zur Zeit arbeitet sie an ihrer Dissertation unter dem Titel "Bioaktive Chitosan-Membranen auf Titanimplantaten". Der bedeutende Teil der Forschung für ihre Dissertation wurde während des wissenschaftlichen Praktikums an der Universität in Reykjavik durchgeführt, unter Teilnahme von Bloodbank, Landspitali-University Hospital sowie Innovation Center Iceland. Während dieses Praktikums hatte sie die Möglichkeit u.a. die Aufzucht der Zellen kennen zu lernen, auch ihre Forschung unter Anwendung von gezüchteten Zellen durchzuführen. Sie vervollkommnete auch ihre Fertigkeiten im Bereich des Ingenieurwesens von Oberflächen.

Sie erhielt das Stipendium im Projekt InnoDoktorant für die Tätigkeit, die die Regionale Strategien für Innovationen fördert, sie leitet auch das Forschungsprojekt für junge Wissenschaftler unter dem Titel:. "Die Technologien der Gewinnung von bioaktiven Schichten auf porösem Titanlegierung Ti-13Nb-13Zr." Sie erhöht ständig ihre Qualifikationen und entwickelt sich wissenschaftlich weiter. Sie befasst sich mit der Erzeugung von Membranmaterialien für die Knochenwiderherstellung in der Stomatologie sowie mit der Entwicklung von modernen Titanbiomaterialien.

Seit vier Jahren leitet sie das Biomaterialienlabor und das Materialkundelabor für Studenten der Technischen Universität Danzig.

Im Studium verbrachte sie ihre Freizeit "unter den Segeln", wodurch sie ihre Berechtigungen als Yachtsteuermann vervollkommnete. Zur Zeit widmet sie ihre Freizeit vor allem der Familie und den Freunden.

Wir wünschen Frau Milena eine angenehme Zusammenarbeit, die Entwicklung ihrer wissenschaftlichen Karriere sowie viele Erfolge bei der Forschung in der Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Danzig.

Das Team von VIVADENTAL